WAC beginnt mit Einbau einer Rasenheizung

9. Mai 2016, 13:46
3 Postings

Damit künftig kein Ausweichen in anderes Stadion mehr

Wolfsberg – Der Wolfsberger AC hat sich entschlossen, die von der Fußball-Bundesliga vorgeschriebene Rasenheizung einzubauen. Bereits am 18. Mai wird in der Lavanttal-Arena mit dem Einbau begonnen, am 17. Mai wird der alte Rasen abgetragen und zum Quadratmeterpreis von 5 Euro zugunsten des WAC-Nachwuchses verkauft.

"Unsere Heimat ist Wolfsberg und hier wollen wir spielen", erklärte WAC-Präsident Dietmar Riegler, der für große Matches freilich künftig den Gang nach Klagenfurt nicht ausschließt. Aber wegen einer fehlenden Rasenheizung in den Wintermonaten ausweichen zu müssen, wird es nicht mehr geben. (APA, 9.5.2016)

Share if you care.