NHL: Tampa Bay im Conference-Finale

9. Mai 2016, 10:24
11 Postings

4:1-Erfolg gegen Islanders – Senators haben neuen Chefcoach

Tampa – In der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL steht Tampa Bay Lightning als erster Finalist der Eastern Conference fest. Im fünften Spiel der Halbfinalserie besiegte das Team aus Florida am Sonntag die New York Islanders zu Hause mit 4:0 und setzte sich damit in der "best-of-seven"-Serie 4:1 durch. Damit stehen die Lightning zum zweiten Mal in Folge im Conference-Finale.

Unterdessen haben die Ottawa Senators Guy Boucher als neuen Cheftrainer vorgestellt, der bei den Kanadiern einen Dreijahresvertrag unterschrieb. Ottawa verpasste in dieser Saison die Playoffs. (APA, 9.5.2016)

NHL, Eastern Conference, Halbfinale, best of seven:

Tampa Bay Lightning – New York Islanders 4:0 – Endstand in der Serie: 4:1

Share if you care.