St. Pölten-Spratzern wieder Frauen-Meister

8. Mai 2016, 16:46
posten

Titelverteidigung mit 5:1 in Spittal/Drau fixiert

Spittal/Drau – Der FSK St. Pölten-Spratzern hat am Sonntag seinen Titel in der Frauenfußball-Bundesliga erfolgreich verteidigt. Die Niederösterreicherinnen sicherten sich die Meisterschaft schon drei Spiele vor Schluss mit einem 5:1-Erfolg bei Schlusslicht Carinthians Spittal/Drau. Letztere mussten auch in ihrer 14. Runde als Verlierer vom Platz gehen und sind weiter ohne Punkt.

Der neue und alte Meister, der bereits ein vorgezogenes Match der 16. Runde in den Beinen hat, ist nach wie vor ohne Punkteverlust. (APA, 8.5.2016)

14. Runde der Fußball-Frauenliga:

Samstag:
SKV Altenmarkt – FC Wacker Innsbruck 2:0 (0:0)
Union Kleinmünchen – SK Sturm Graz Stattegg 0:2 (0:1)

Sonntag:
LUV Graz – USC Landhaus 1:1 (1:1)
FC Südburgenland – NÖSV Neulengbach 0:3 (0:1)
Carinthians Spittal/Drau – FSK St. Pölten-Spratzern 1:5 (0:2)

Share if you care.