Amazons Alexa erobert mit App das iPhone

8. Mai 2016, 13:45
1 Posting

Digitale Assistentin macht Siri Konkurrenz, Onlinehändler will Nutzerkreis vergrößern

Amazon bringt die Einkaufsassistentin Alexa auf das iPhone. Eine neue Anwendung namens Lexi ist ab sofort für Apple-Smartphones verfügbar. Die digitale Helferin kann beispielsweise Amazon-unterstützte Smart Home-Gadgets steuern oder auf der Verkaufsplattform Produkte nachbestellen. Bislang war Alexa lediglich auf Amazon-Geräten wie dem Echo abrufbar.

Beliebt

Mit dem Schritt will Amazon seine Nutzerbasis vergrößern. Der smarte Lautsprecher "Echo", der sich immer größer werdender Beliebtheit erfreut, zeigt, wie viele Menschen die Einkaufsassistenz nutzen möchten. Mit dem "Echo Dot" können seit Kurzem auch reguläre Lautsprecher per USB zu smarten Geräten umgewandelt werden. Die iPhone-App ist für 4,99 Dollar verfügbar. Über Android-Pläne gibt es noch keine Informationen. (red, 8.5.2016)

  • Amazon-Manager Limp mit dem "Echo Dot", über den Alexa bislang abrufbar war
    foto: ap/chiu

    Amazon-Manager Limp mit dem "Echo Dot", über den Alexa bislang abrufbar war

Share if you care.