Schönes Wetter nur zu Wochenbeginn

8. Mai 2016, 12:44
27 Postings

Ab Dienstag wird es deutlich kühler und nass

Wien – Freundliches Wetter wird es wohl nur zu Wochenbeginn geben. Am Dienstag kommt bereits die nächste Störung heran. Das berichtete die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Wien.

Dienstag: Zwischen Tirol und Kärnten gibt es bereits von Beginn an einige Wolken sowie Regenschauer. Am Vormittag ist es im Norden und Osten hingegen noch sehr sonnig, bevor auch hier mehr Wolken eintreffen. In diesen Regionen bleibt es aber weitgehend trocken. Am Nachmittag steigt dann in den nördlichen Teilen Tirols und Salzburgs außerdem die Gewitterneigung an. Der Wind aus Südost bis Südwest weht schwach bis mäßig, im Osten und Nordosten zeitweise lebhaft – Frühtemperaturen sechs bis 14 Grad, Nachmittagstemperaturen 16 bis 24 Grad.

Mittwoch: Von Südwesten her verdichten sich die Wolken erneut und es breiten sich teils kräftige Regenschauer über Vorarlberg und Tirol bis ins Salzkammergut sowie im Süden bis in die Weststeiermark aus. Auch lokale Gewitter können eingelagert sein. Weiter im Norden und Osten bleibt es meist trocken. Aber auch hier zeigt sich die Sonne nur zwischendurch. Es weht mäßiger bis lebhafter Wind aus Südost bis Südwest. Die Frühtemperaturen liegen zwischen sechs und 13 Grad, die Tageshöchsttemperaturen betragen 18 bis 25 Grad.

Donnerstag: Zeitweise sonnig ist es zunächst noch im Norden, dort könnte es auch bis zum Abend trocken bleiben. Überall sonst überwiegen hingegen die Wolken und von Süden her breitet sich Regen aus, der sich am Nachmittag dann auch immer mehr intensiviert. Der Wind weht oft schwach bis mäßig, im Norden und Osten zeitweise aber recht lebhaft aus Ost bis Südost. Frühtemperaturen acht bis 15 Grad, Tageshöchsttemperaturen zwischen 16 und 21 Grad.

Freitag: Verbreitet gehen kräftige Regenschauer nieder. Stellenweise können auch Gewitter eingelagert sein. Die Sonne zeigt sich kaum. Im Südosten bläst lebhafter bis kräftiger Südwestwind, sonst dreht der Wind auf West und weht mäßig. Frühtemperaturen acht bis 15 Grad, Tageshöchsttemperaturen 16 bis 18 Grad. (APA, 8.5.2016)

  • Frühlingskatze.
    foto: apa/dpa/karl-josef hildenbrand

    Frühlingskatze.

Share if you care.