Zwei Kälber blockierten Gleise der Aspangbahn

8. Mai 2016, 10:44
4 Postings

Tiere wurden zum Bauernhof zurückgebracht

Zöbern – Zwei Kälber haben am Samstagabend die Aspangbahn im Bezirk Neunkirchen für zwei Stunden lahmgelegt, berichtete der ORF Niederösterreich. Die Jungtiere befanden sich demnach im Hartbergtunnel zwischen Tauchen und Zöbern. Die "Ausreißer" wurden von der Feuerwehr eingefangen, auf einen Anhänger verladen und zum Bauernhof zurückgebracht. Während der Sperre gab es einen Schienenersatzverkehr. (APA, 8.5.2016)

Share if you care.