Rechtsextreme und Gegendemonstranten ziehen durch Berlin

6. Mai 2016, 23:27
22 Postings

Demonstration unter dem Motto "Merkel muss weg"

Berlin – In Berlin werden am Samstag (15.00 Uhr) mehrere tausend Rechtsextreme zu einer Demonstration unter dem Motto "Merkel muss weg" erwartet. Demonstrationsanmelder Enrico Stubbe, ein Vorstandmitglied der nationalistischen Partei Bürgerbewegung Pro Deutschland, rechnet mit etwa 5000 Teilnehmern. Diese wollen vom Hauptbahnhof aus durch das Regierungsviertel spazieren.

Bei einer ersten Demonstration am 12. März waren Stubbes Aufruf bis zu 3000 Demonstranten gefolgt. Für Samstag riefen zahlreiche Bündnisse zu insgesamt fünf Gegenveranstaltungen mit ebenfalls tausenden Teilnehmern auf, darunter die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg sowie die Gruppe Berlin Nazifrei. Neben Gegendemonstrationen sind auch Blockadeversuche geplant. (APA, 6.5.2016)

Share if you care.