Toronto gleicht gegen Miami aus

6. Mai 2016, 10:03
7 Postings

Nach 96:92-Heimsieg wandert die Serie nach Florida

Toronto – In der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA haben die Toronto Raptors am Donnerstag die Halbfinalserie der Eastern Conference gegen die Miami Heat ausgeglichen. Der 96:92-Heimsieg nach Verlängerung bedeutete das 1:1 in der "best-of-seven"-Serie. Erfolgreichster Werfer der Gastgeber war Flügelspieler DeMarre Carroll mit 21 Punkten.

Im letzten Viertel musste Toronto einen Rückstand von sieben Punkten aufholen, ehe die Kanadier in der Verlängerung das bessere Ende für sich hatten. "Es war hässlich. Wir wussten, dass es ein Kampf werden würde", sagte Toronto-Guard DeMar DeRozan. "Aber solange wir gewinnen, ist es egal wie wir spielen." (APA, 6.5.2016)

NBA-Play-off-Ergebnis vom Donnerstag – Conference-Halbfinale ("best of seven"):

Eastern Conference:
Toronto Raptors – Miami Heat 96:92 n.V. Stand in der Serie: 1:1

Share if you care.