Apples App Store von stundenlangen Ausfällen geplagt

5. Mai 2016, 17:01
23 Postings

Suchfunktion weitgehend defekt, alles User betroffen – Laut Apple mittlerweile wieder beseitigt

Mit einem mehrstündigen Ausfall eines seiner zentralen Services hatte Apple am Donnerstag zu kämpfen. Mehrere Stunden lang traten bei der Nutzung des App Stores für iPhone und iPad schwerwiegende Probleme auf, wie zahlreiche User berichteten.

Alle User

Auf seiner Systemstatus-Seite bestätigte Apple das Problem recht bald nach den ersten Berichten, und legt dabei auch klar, dass es sich um kein regionales Problem handelte. Es seien alle User betroffen, hieß es dazu von Seiten des Unternehmens.

Mittlerweile gibt Apple allerdings wieder Entwarnung. Nach rund sechs Stunden Reparturarbeiten sollte alles wieder wie gewohnt laufen, versichert Apple.

Suche

Die Probleme manifestierten sich unter anderem in einer defekten Suchfunktion, zahlreiche Apps waren infolge gar nicht mehr aufzufinden. (red, 5.5.2016)

Update 18:30: Apple hat nach eigenen Angaben die Probleme mittlerweile wieder beseitigt, der Artikel wurde aktualisiert.

Link

Systemstatusseite von Apple

  • Laut Apple sollte wieder alles rund laufen beim App Store.
    foto: rechte: apa/dpa/alex heinl

    Laut Apple sollte wieder alles rund laufen beim App Store.

Share if you care.