"Star Wars": Disney verfilmt "The Force Awakens" mit Emojis

Video3. Mai 2016, 10:44
9 Postings

Originelle Drei-Minuten-Kurzfassung des Sci-Fi-Epos in Messenger-Optik

Der jüngste Teil der "Star Wars"-Reihe war wohl der mit Abstand am stärksten gehypte Kinofilm des vergangenen Jahres. Die Wiederkehr einiger bekannter Gesichter, als auch die Abenteuer der neuen Helden Rey und Finn sowie des neuen Antagonisten Kylo Ren konnten viele Fans begeistern. Mit "Rogue One: A Star Wars Story" erhalten Sci-Fi-Freunde auch heuer wieder Nachschub aus dem von George Lucas erdachten Universum.

Komprimiert auf drei Minuten

Wer bislang keine Zeit hatte, sich "The Force Awakens" anzusehen, aber gerne grundsätzlich über die Handlung im Bilde wäre, für den hat Produktionsfirma Disney nun eine komfortable Lösung parat. Das Studio hat die Handlung des Streifens auf ihre bedeutendsten Elemente zusammen gestutzt und in Form eines Emoji-Films veröffentlicht.

Dieser führt in Messenger-Optik in rund drei Minuten durch die wichtigsten Szenen. Eine Spoilerwarnung sei an dieser Stelle allerdings ausdrücklich angebracht. (gpi, 03.05.2016)

disney

Links

Disney

Share if you care.