TV- und Radiotipps für Dienstag, 3. Mai

3. Mai 2016, 06:00
posten

Meine Frau, die Schauspielerin | Schlagen in Österreich | Wir, Geiseln der SS | Lore

20.15 CHARLOTTE GAINSBOURG
Meine Frau, die Schauspielerin
(Ma femme est une actrice, F 2001, Yvan Attal) Liebesszenen im Kino sind nur gespielt. Das weiß Sportreporter Yvan (Yvan Attal), schließlich ist er mit Filmstar Charlotte (Charlotte Gainsbourg) verheiratet. Als diese mit dem trotz reiferen Alters immer noch als notorischer Womanizer geltenden John dreht, wird Yvan eifersüchtig und reist den beiden zum Filmset nach. Bis 21.45, ZDF Kultur

20.15 GESCHICHTE
Mythos Geschichte: Vieler Herren Häuser: Das Bundeskanzleramt
Die Dokumentation ist der Auftakt der neuen Serie Vieler Herren Häuser und lässt die Epochen Revue passieren, die dieses Haus erlebt hat und porträtiert zugleich jenes imperiale Wien, das über Jahrhunderte hinweg als Herz eines Weltreiches fungierte. Bis 21.05, ORF 3

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Im Reich von Kreuzotter & Co – Österreichs Schlangen hautnah
In Österreich gibt es sechs verschiedene Schlangenarten. Neben Ringelnatter, Äskulapnatter oder Kreuzotter gibt die neue Dokumentation von Kurt Mündl Einblicke ins verborgene Leben äußerst seltener Schlangen wie Schlingnatter, Hornotter oder Wiesenotter.
Bis 21.05, ORF 2

21.05 LITERATURMAGAZIN
Erlesen
Die Gäste bei Heinz Sichrows ky sind der Schauspieler Heinz Zuber, Schauspielerin Julia Stemberger und die Paarberater Margot und Michael Schmitz. Bis 21.55, ORF 3

21.05 MAGAZIN
Report
Themen bei Susanne Schnabl: 1) Rotes Nachbeben. 2) Van der Bellens Aufholjagd mit einem Interview des Bundespräsidentenkandidaten.
3) Geld für Elektroautos? 4) Unsicherheitszonen in Wien. Bis 22.00, ORF 2

21.10 ZEITGESCHICHTE
Wir, Geiseln der SS (1+2/2)
Am 26. April 1945 verlässt ein Konvoi mit Gefangenen das KZ Dachau. Er transportiert die Sonder- und Sippen-Häftlinge der SS: 139 Menschen aus 17 Ländern Europas. In den Alpen will sich die SS im Angesicht der drohenden Niederlage mit diesem Druckmittel verschanzen. Bis 23.00, Arte

artede

22.35 MAGAZIN
kreuz & quer: Wenn Priester Frauen lieben
Beleuchtet wird die zum Teil widersprüchliche Praxis der katholischen Kirche. Die Doku begleitet die Frauen und ihre Priestermänner. Um 23.10 Uhr folgt die Diskussion Franziskus allein zu Haus? Die Gäste sind Gregor Henckel-Donnersmarck (Altabt des Stiftes Heiligenkreuz), Rainer Bucher (Pastoraltheologe an der Uni Graz), Christine Bauer-Jelinek (Gründerin und Leiterin des Instituts für Macht-Kompetenz) und Christian Geyer-Hindemith (FAZ-Redakteur). Bis 0.10, ORF 2

22.55 TALK
Willkommen Österreich
Die Gäste bei Grissemann und Stermann sind der Rapper Nazar und ORF-"Wahlfahrer" Hanno Settele. Bis 23.45, ORF 1

23.00 DOKUMENTATION
Boris Nemzow – Tod an der Kremlmauer
Am 27. Februar 2015, gegen 23.30 Uhr, wurde Boris Nemzow, der bekannteste russische Oppositionspoli tiker, auf der Brücke direkt vor den Mauern des Kremls erschossen. Wer war Boris Nemzow, und warum musste er sterben? Bis 0.30, Arte

23.55 DRAMA
Lore
(D/AUS 2012, Cate Shortland) Frühling 1945. Als ihre Mutter über Nacht verschwindet, um ihrem von den Alliierten inhaftierten Mann, einem ranghohen SS-Offizier, beizustehen, muss sich die 16-jährige Lore mit ihren vier jüngeren Geschwistern durch das nun in Sektoren geteilte Deutschland begeben, um ans andere Ende des Landes zu ihrer Großmutter zu gelangen. Eine 900 Kilometer lange Odyssee beginnt. Bis 1.40, MDR

movieclips coming soon

Radiotipps

18.25 REPORTAGE
Journal-Panorama: Ein Jahr nach dem Erdbeben: Nepal zwischen Wiederaufbau und politischer Probephase
Bei zwei Erdbeben Ende April und Anfang Mai 2015 starben in Nepal 9000 Menschen. Ein Jahr später ist der Wiederaufbau noch längst nicht abgeschlossen. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN
Dimensionen – die Welt der Wissenschaft
Der Mangel an soliden Unterkünften in indischen Städten wird Prognosen zufolge von 18,8 Millionen im Jahr 2012 auf 30 Millionen im Jahr 2022 steigen. Das bedeutet einen weiteren rapiden Zuwachs an Slums. Bis 19.30, Ö1

20.00 MAGAZIN
Rado Stimme
Mutter werden ist nicht schwer, Mutter sein dagegen sehr? "Wenn Frauen bereuen" ist das Thema anlässlich des bevorstehenden Muttertags am 8. Mai. Bis 21.00, Radio Orange 94,0 im Raum Wien und auf o94.at

21.00 MAGAZIN
FM4 auf Laut: Antimuslimischer Rassismus
Sind antimuslimische Ressentiments der Versuch, einen neuen identitären Zusammenhalt zu konstruieren? Welche Rolle spielt antimus limischer Rassismus in der aktuellen Krisenbearbeitung? Über diese Fragen diskutiert Rassismusforscherin Fanny Müller-Uri. Bis 22.00, FM4

21.00 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio: Draußen unter freiem Himmel / Manifest 49
Die österreichische Autorin und Performerin Falkner versteht ihre Arbeit als Gesamtkunstwerk und veröffentlicht weder Beiträge noch Bücher oder Hörspiele – sondern Manifeste. Bis 22.00, Ö1

0.05 TALK & MUSIK
Nachtquartier: "Dinge, über die man nicht lachen kann, bringen einen um"
Autorin Julya Rabinowich ist zu Gast bei Elisabeth Scharang. Bis 1.00, Ö1 (Oliver Mark, 3.5.2016)

Share if you care.