Edelstein-Familien: Von Diamant bis Turmalin

Ansichtssache2. Mai 2016, 15:42
10 Postings

Man kennt viele Edelsteine vom Namen, weniger bekannt ist, dass sie eigene Familien bilden. Ein kleiner ausgewählter Stammbaum des Funkelns und Glitzerns in sechs Gruppen.

Bild 1 von 6
foto: ap/yu

Diamant

Der Diamant ist der Stein der Superlative und wohl auch der Prominenteste aller Edelsteine. Er ist der härteste Stein mit der Härte 10, verfügt über eine vollkommene Spaltbarkeit und eine sehr hohe Lichtbrechung. Außerdem gibt es ihn in fast jeder Farbe, sogar in Schwarz. Geht er in Richtung Gelb, Rot, Blau, dann spricht man von "fancy colours", die den Stein noch teurer machen. Generell ist Rot die gefragteste aller Edelstein-Farben.

Für eine Rekordsumme ist ein rosafarbener Diamant, der "Pink Star", versteigert worden. Bei der Sotheby's-Auktion wechselte der fast 60 Karat schwere Edelstein für rund 62 Millionen Euro inklusive Provision den Besitzer. Ein Karat entspricht exakt 0,2 Gramm bzw. ein Gramm fünf Karat.

(Im Bild ein graublauer Diamant)

weiter ›
Share if you care.