Haubenrestaurant Hanner in Mayerling sperrt zu

2. Mai 2016, 10:21
167 Postings

Dreihaubenkoch Heinz Hanner gibt nach 13 Jahren das Aus seines Restaurants bekannt

"Herzlich willkommen im Hanner! Das Restaurant und Hotel ist bis auf weiteres geschlossen": Diesen Ansagetext bekommen Anrufer zu hören, wenn sie derzeit versuchen, im Spitzenrestaurant Hanner in Mayerling einen Tisch zu reservieren. Überraschend sperrt Dreihaubenkoch Heinz Hanner sein Restaurant nun zu, wie Falstaff am Montag berichtete.

Ursachensuche

Als einer der Gründe für das Aus wird eine "überzogene Compliance-Politik" genannt. So sollen in letzter Zeit rund 50 Prozent der Stammgäste, die ihre Geschäftsessen im Restaurant abhielten, ausgeblieben sein.

Hanner, der unzählige Preise erhalten hat, eröffnete 1986 sein erstes Restaurant und bekam nur drei Jahre später seine erste Gault-Millau-Haube. Seit 2003 betrieb er das Restaurant-Hotel-Meetingpoint Hanner. Wie es nun weitergeht, ist noch nicht klar.

Laut inoffiziellen Informationen sollen bereits Investoren mit neuen Konzeptideen für das Anwesen auf der Matte stehen. Für rund drei Millionen Euro sei die Liegenschaft zu haben. Ob demnächst im Wienerwald wieder ein Restaurant eröffnet, soll sich bereits in den nächsten Wochen entscheiden. (stra, 2.5.2016)

  • Dreihaubenkoch Heinz Hanner hat – zumindest in Mayerling – ausgekocht.
    foto: apa/barbara gindl

    Dreihaubenkoch Heinz Hanner hat – zumindest in Mayerling – ausgekocht.

Share if you care.