Kate modelt für Cover der "Vogue"

2. Mai 2016, 09:32
29 Postings

Kate Middleton ziert das Cover der Jubiläumsausgabe der britischen "Vogue"

Die am 5. Mai erscheinende Juni-Ausgabe der britischen "Vogue" wird ein Bestseller, so viel ist sicher: Das Modemagazin feiert zum einen seinen hundertsten Geburtstag, zum anderen gibt diesmal Herzogin Kate Middleton das Covergirl. Wie ein royaler Auftritt sehen die Bilder des Fotografen Josh Olins, geschossen auf dem Landsitz von Sandringham Estate, allerdings nicht aus. Die Bilder wurden von Chefredakteurin Alexandra Schulmann initiiert und strahlen ein informelles, natürliches Understatement aus.

Auf ihrem ersten "Vogue"-Cover und in ihrem überhaupt ersten Magazinshooting trägt die 34-Jährige einen braunen Wildledermantel von Burberry, eine weiße Bluse und einen Vintage-Hut aus dem Londoner Secondhand-Laden Beyond Retro, im Heft ein geringeltes Oberteil von Petit Bateau und den einstigen Verlobungsring von Prinzessin Diana.

Kate tritt damit in die Fußstapfen von Prinzessin Diana, die dreimal den Titel der "Vogue" krönte, und Prinzessin Anne, die in den 1970er-Jahren auf dem Titel des Modemagazins landete.

Vogue - Diana & Catherine🌹 #PrincessDiana #KateMiddleton #TheDuchessOfCambridge

Ein von HRH The Duchess Of Cambridge (@hrhkatemiddletonuk) gepostetes Foto am

Middletons Porträts sind außerdem in der National Portraits Gallery bei der Ausstellung "Vogue 100 – A Century of Style" zu sehen – und hängen damit in direkter Nachbarschaft zu Middletons offiziellem Porträt von Paul Emsley. (red, 2.5.2016)

Share if you care.