US-Außenminister reist Sonntag für Syrien-Gespräche nach Genf

30. April 2016, 20:16
1 Posting

Aufenthalt bis Montag geplant

Washington – US-Außenminister John Kerry reist nach Angaben aus Washington am Sonntag zu Syrien-Gesprächen nach Genf. Dort werde er mit seinen Kollegen aus Jordanien und Saudi-Arabien sowie mit dem Sondergesandten der Vereinten Nationen (UN), Staffan de Mistura, zusammenkommen, teilte das Außenministerium am Samstag mit.

Bis einschließlich Montag werde Kerry in Gesprächen darauf dringen, Bemühungen um eine Feuerpause in ganz Syrien zu stärken, Zugang für Hilfsorganisationen zur notleidenden Bevölkerung sicherzustellen und auf eine politische Lösung des Konflikts hinzuwirken.

Zuletzt gefährdeten vor allem tagelange Luftangriffe auf die Stadt Aleppo die im Februar von den USA und Russland vermittelten Waffenruhe. Die jüngsten Kämpfe haben laut Beobachtern 250 Zivilisten das Leben gekostet und mit zum Abbruch der Friedensgespräche in Genf beigetragen. (APA/Reuters, 30.4.2016)

Share if you care.