Zoidl folgt Preidler zum Giro

30. April 2016, 19:56
7 Postings

Zweite Teilnahme an der Italien-Radrundfahrt nach 2014

Rom – Riccardo Zoidl steht wie erwartet im Neun-Mann-Aufgebot des Trek-Teams für den in der kommenden Woche beginnenden Giro d'Italia. Der Oberösterreicher hatte vor einer Woche mit dem Gewinn der Königsetappe bei der Kroatien-Tour aufgezeigt. Für Zoidl ist es die zweite Teilnahme an der Italien-Radrundfahrt nach 2014. Angeführt wird das Trek-Aufgebot vom ehemaligen Gesamtsieger Ryder Hesjedal (CAN).

Vor Zoidl war auch schon der Steirer Georg Preidler von Giant für den Giro nominiert worden. Die Teilnahme von Matthias Brändle (IAM) ist noch nicht bestätigt. (APA, 30.4.2016)

Share if you care.