Google-freies Android von Fairphone veröffentlicht

30. April 2016, 17:01
60 Postings

Firmware basiert auf Android 5.1 und wird mit Root-Rechten ausgeliefert

Fairphone hat eine Firmware mit Android 5.1 veröffentlicht, die ohne Google auskommt und mit Root-Rechten daherkommt. Diese kann auf der zweiten Version des gleichnamigen Smartphones installiert werden. Das fair hergestellte Mobiltelefon wird weiterhin mit allen Google-Diensten ausgeliefert – nun bietet man allerdings den Nutzern die Option, auf den Suchmaschinenhersteller zu verzichten.

Anleitung und Alternativen zum Play Store

Der Source Code des Betriebssystems wurde auf der eigenen Entwicklerplattform veröffentlicht. Als Firmware dient Android Lollipop. Auf der Plattform gibt es eine Anleitung, wie das System installiert werden kann, zudem werden Alternativen zum Google Play Store aufgelistet.

Mit dabei: Support und Sicherheitsfixes

Fairphone verspricht zugleich, dass die Google-freie Variante ebenso Support, regelmäßige Updates und Sicherheitsfixes erhalten soll. In Zukunft soll das Open Source OS auch vorinstalliert auf dem Fairphone ausgeliefert werden. Portierungen von Firefox OS, Ubuntu und Sailfish OS seien ebenso in Planung. Für das Smartphone werden 525 Euro verrechnet. Bestellen kann man das Gerät über die Website des Herstellers.

  • Das zerlegte Fairphone 2.
    foto: georg pichler/derstandard.at

    Das zerlegte Fairphone 2.

Share if you care.