Rückschlag für Nürnberg im Aufstiegsrennen

30. April 2016, 15:42
22 Postings

Franken verloren trotz eines Treffers von Guido Burgstaller in Braunschweig mit 1:3

Braunschweig – Trotz eines Treffers von ÖFB-Teamstürmer Guido Burgstaller hat der 1. FC Nürnberg im Kampf um den direkten Aufstieg in die deutsche Fußball-Bundesliga einen wohl entscheidenden Rückschlag hinnehmen müssen. Die Franken verloren am Samstag mit 1:3 (0:1) bei Eintracht Braunschweig und liegen damit zwei Runden vor Schluss kaum noch einholbare fünf Punkte hinter RB Leipzig auf Rang drei.

Vor 21.145 Zuschauern trafen Salim Khelifi (43.), Ken Reichel (59.) und Maximilian Sauer (66.) für die Niedersachsen, Burgstaller (78.) gelang nur noch der Anschlusstreffer. (APA, 30.4.2016)

Share if you care.