Zweijähriger fiel in Oberösterreich aus fahrendem Auto und starb

30. April 2016, 15:07
114 Postings

Bub und vierjährige Schwester schafften es aus ungeklärten Gründen, die Türe zu öffnen

Vöcklamarkt – Ein zweijähriger Bub ist Samstagvormittag in Vöcklamarkt während der Fahrt aus einem Wagen gefallen und von einem nachkommenden Auto überrollt worden. Für das Kind kam jede Hilfe zu spät, wie die oberösterreichische Polizei berichtete.

Der Bub dürfte mit seiner vierjährigen Schwester auf der Rückbank des Wagens gesessen sein. Die beiden schafften es aus vorerst ungeklärter Ursache, die Türe zu öffnen, und der Kleine fiel hinaus. Er wurde von einem nachkommenden Fahrzeug überrollt, das Kind starb noch an der Unfallstelle.

Am Steuer des Wagens war der Großvater der Kinder gesessen, der mit den beiden durch das Ortsgebiet fuhr. Das Mädchen und der Bub hatten keine Kindersitze. (APA, 30.4.2016)

Share if you care.