Iran: Vier Verletzte nach Schießerei in Wahllokal

29. April 2016, 18:20
1 Posting

Hintergründe unklar

Teheran – Während der Stichwahl im Iran ist es am Freitag in einem Wahllokal im Süden des Landes zu einer Schießerei gekommen. Dabei wurden nach Angaben des Innenministeriums vier Menschen verletzt.

Die Schießerei ereignete sich laut Medienberichten in der Stadt Mamasani in der Fars Provinz. Die Polizei habe die Täter identifiziert und eine Fahndung eingeleitet. Der Ministeriumssprecher gab keine weiteren Details bekannt.

Bei der zweiten Runde der Parlamentswahl in mehreren Teilen des Iran ging es um 68 der 290 Parlamentssitze. (APA, 29.4.2016)

Share if you care.