Chinesischer Internetkonzern Baidu will selbstfahrende Autos bauen

29. April 2016, 15:54
1 Posting

Unternehmen investiert in neue Dienstleistungen

Wie Google will auch der chinesische Internetriese Baidu ein selbstfahrendes Auto entwickeln. "Wir sind jetzt auf dem Weg, im Jahr 2018 selbstfahrende Fahrzeuge mit Baidu-Technologie vorzustellen und ab 2020 zu produzieren", erklärte Baidu-Chef Robin Li. Das Unternehmen investiert bereits in neue Dienstleistungen wie Online-Bezahlsysteme oder Essens-Lieferdienste. Wie Google gibt Baidu zudem viel Geld für Forschung und Entwicklung aus.

2,15 Milliarden Euro Umsatz

Baidu gehört mit monatlich 660 Millionen Nutzern seiner Suchmaschine zu den drei großen Internetfirmen in China. Im ersten Quartal steigerte das Unternehmen seinen Umsatz um mehr als 30 Prozent auf 15,82 Milliarden Yuan (2,15 Milliarden Euro), wie es am Donnerstag in den USA mitteilte. Doch der Gewinn sank wegen vieler Investitionen um knapp 19 Prozent auf umgerechnet 272 Millionen Euro. (APA, 29.04.2016)

Links

Baidu

Share if you care.