Alles Abgas oder: Warum geschwindelt wurde

Kolumne3. Mai 2016, 13:23
62 Postings

Inzwischen ist klar, dass mehrere Autohersteller bei der Abgasreinigung getrickst haben. Neue gesetzliche Vorgaben sollen das verhindern

Jetzt ist also zutage getreten, was sich ohnehin fast jeder dachte: In Sachen Abgas und Verbrauch ist nicht nur VW an die Grenzen des Legalen gegangen und darüber, auch fast alle anderen Autohersteller haben zumindest einzelne Modelle im Programm, deren Abgasemissionen phasenweise um ein Vielfaches über dem Limit liegen.

Wie kann das sein, dass offenbar ungeniert getrickst wurde? Schmiermittel dafür waren schwammige technische Vorgaben, die es erlaubten, die Abgasreinigung vorübergehend außer Betrieb zu setzen. Dies schien offenbar notwendig, um auch bei hohen oder niedrigen Umgebungstemperaturen die volle Motorfunktion und -lebensdauer zu garantieren. Verschiedene Autohersteller reizten diese Möglichkeit mehr oder weniger weit aus. Die Folge: Im wahren Leben kam es zu deutlich mehr Stickoxidausstoß, als alle Rechenmodelle aufwiesen, was zumindest teilweise als Erklärung gelten kann, warum an den Messstationen die Stickoxide nicht runtergingen.

Kein Happy End für alle

Dass die Korrektur dieser massenhaften Fehlfunktionen nun in einem Meer von Rückrufaktionen endet, ist nur logisch. Ob alle Verfehlungen und Versprechungen einem Happy End zugeführt werden können, ist allein aufgrund der Komplexität der Sachlage eher unwahrscheinlich. Umso wichtiger wäre es, dass wenigstens die neuen gesetzlichen Vorgaben so gestaltet sind, dass sich keine Autohersteller mehr "gezwungen" fühlen, an und über ihre Grenzen zu gehen. Wir wollen als Kunden doch nicht eine sündteure Abgasreinigung kaufen, die dann die meiste Zeit eh nicht in Betrieb ist. (Rudlof Skarics, 3.5.2016)

  • Schmiermittel für die Tricks der Autohersteller bei den Emissionen waren schwammige technische Vorgaben, die es erlaubten, die Abgasreinigung vorübergehend außer Betrieb zu setzen.
    foto: apa

    Schmiermittel für die Tricks der Autohersteller bei den Emissionen waren schwammige technische Vorgaben, die es erlaubten, die Abgasreinigung vorübergehend außer Betrieb zu setzen.

Share if you care.