Scorpions gehen mit Motörhead-Drummer auf Tour

29. April 2016, 10:38
3 Postings

Mikkey Dee ersetzt erkrankten James Kottak

Hannover – Die Scorpions gehen nach einer Erkrankung ihres Schlagzeugers James Kottak im Mai mit dem früheren Motörhead-Drummer Mikkey Dee in den USA auf Tour. Kottak habe sich entschieden, eine langwierige Krankheit in einer Klinik auszukurieren und falle für die Konzerte aus, teilte die Rockband am Donnerstag mit.

"Wir hätten uns gewünscht, unsere "Return to Forever"-Tour mit James fortsetzen zu können, aber wir müssen einsehen, dass seine Gesundheit Vorrang hat", sagte Sänger Klaus Meine.

In den USA wird nun vom 6. Mai an Dee bei Konzerten in Charlotte, Nashville, St. Louis oder Las Vegas an den Drums sitzen. Der Schwede war von 1992 bis zur Auflösung von Motörhead nach dem Tod von Frontmann Lemmy Kilmister im vergangenen Jahr Schlagzeuger der Band. (APA, 29.4.2016)

Share if you care.