Nashville schaltete im Play-off Anaheim aus

28. April 2016, 11:14
28 Postings

Islanders gewannen Auftaktpartie gegen Tampa

Anaheim (Kalifornien)/Tampa (Florida) – Die Nashville Predators haben sich am (Mittwoch) für die zweite Play-off-Phase der National Hockey League (NHL) qualifiziert. In ihrem ersten siebenten Match eines K.o.-Duells gewannen die Predators bei den Anaheim Ducks 2:1. Colin Wilson und Paul Gaustad sorgten bereits im ersten Drittel für die Tore der Sieger. Das Anschlusstor durch Ryan Kesler zu Beginn des Schlussdrittels war zu wenig.

Zum Auftakt des Conference-Semifinales gewannen die New York Islanders bei Tampa Bay Lightning 5:3. (APA, 28.4.2016)

Ergebnisse NHL-Play-off vom Mittwoch (Ortszeit):

Western Conference, Viertelfinale (best of seven):
Anaheim Ducks – Nashville Predators 1:2 (Endstand in der Serie: 3:4)

Eastern Conference, Semifinale (best of seven):
Tampa Bay Lighting – New York Islanders 3:5

Share if you care.