Norbert Darabos wird SPÖ-Vorsitzender – von Oberpullendorf

28. April 2016, 11:10
71 Postings

Nachfolger von Faymann-Kritiker Rezar erhielt bei Bezirkskonferenz 90 Prozent der Stimmen

Oberpullendorf – Der frühere Verteidigungsminister Norbert Darabos ist am Mittwoch zum SPÖ-Bezirksvorsitzenden von Oberpullendorf gewählt worden. Darabos, seit Juli Gesundheits- und Soziallandesrat der rot-blauen Koalition im Burgenland, erhielt bei der außerordentlichen Bezirkskonferenz 90 Prozent der 145 Delegiertenstimmen, teilte die Bezirksorganisation mit.

Darabos führte bereits seit dem Rücktritt seines Vorgängers Peter Rezar vor drei Wochen die Geschäfte der Bezirkspartei. Der frühere Landesrat Rezar hatte vor zwei Jahren nach der EU-Wahl Bundeskanzler und SPÖ-Chef Werner Faymann scharf kritisiert und war dafür unter anderem vom damaligen Bundesgeschäftsführer Darabos gerügt worden. Im Vorjahr wurde er nach der Landtagswahl nicht mehr ins Regierungsteam berufen und durch Darabos ersetzt. Am 6. April trat Rezar überraschend auch als Bezirksparteichef zurück. (APA, 28.4.2016)

  • Norbert Darabos wird SPÖ-Vorsitzender in Oberpullendorf.
    foto: apa/jäger

    Norbert Darabos wird SPÖ-Vorsitzender in Oberpullendorf.

Share if you care.