Thiem im Münchner Viertelfinale

27. April 2016, 17:48
348 Postings

Zweisatzsieg gegen Kolumbianer Giraldo – Nächster Gegner: Dodig

München – Der als Nummer drei gesetzte Dominic Thiem hat sein Auftaktmatch bei dem mit 520.070 Euro dotierten Sandplatzturnier in München gewonnen, er bezwang den Kolumbianer Santiago Giraldo im Achtelfinale mit 7:5 und 6:4.

Der 22-jährige Niederösterreicher stellte damit im Head-to-Head auf 1:1. Das bisher einzige Duell der beiden hatte der Weltranglisten-97 2014 in Barcelona im Achtelfinale knapp mit 4:6,6:4,7:5 für sich entschieden.

Im Viertelfinale bekommt es Österreichs Nummer eins am Freitag mit Ivan Dodig (CRO) zu tun, der Thomaz Bellucci (BRA-6) mit 7:6(5) und 6:3 bezwang. (red, 27.4.2016)

Share if you care.