Tinder will nun ganze Gruppen "daten" lassen

27. April 2016, 13:18
19 Postings

Unternehmen testet neues Produkt Tinder Social in Australien

Die Dating-App Tinder testet eine neue Funktion, mit der man sich nicht mehr einzeln zu einem Date, sondern gleich mit einer ganzen Gruppe von Personen verabreden kann. Tinder Social wird derzeit bei einigen Nutzern in Australien getestet.

Nach bekanntem Prinzip

Nutzer können eine Gruppe mit Freunden erstellen und in der App nach zu ihnen passenden Gruppen Ausschau halten. Mit dem Ursprungsgedanken der App hat das nicht mehr viel zu tun. Allerdings will Tinder auch beim "Gruppendate" auf das Swipe-and-Match-Prinzip setzen. Je nachdem ob man findet, dass eine andere Gruppe zu einem passt oder nicht, wischt man nach Links oder Rechts.

Nach dem Test in Australien soll Tinder Social "bald" global verfügbar sein. Einen genaueren Zeitplan verrät das Unternehmen nicht. (red, 27.4.2016)

  • Artikelbild
    screenshot: red
Share if you care.