Obdachloser lag tot auf Parkbank vor Linzer Spital

27. April 2016, 11:42
37 Postings

Kein Hinweis auf Fremdverschulden – Obduktion soll Todesursache klären

Linz – Auf einer Parkbank vor dem Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Linz haben Passanten am Mittwoch einen reglos liegenden Mann entdeckt. Ein im Spital verständigter Oberarzt konnte nur noch den Tod des 54-Jährigen Obdachlosen feststellen.

Hinweise auf ein Fremdverschulden wurden keine gefunden, teilte die Polizei Oberösterreich mit. Eine Obduktion soll die Todesursache klären. (APA, 27.4.2016)

Share if you care.