Nationalparks Austria: "Nichts berührt uns wie das Unberührte"

27. April 2016, 11:45
19 Postings

Neue Dachmarkenkampagne von Young & Rubicam startet – Plakatwerbung als Schwerpunkt

Wien – In Österreich wurden bisher sechs Regionen des Landes zu Nationalparks erklärt. "Nichts berührt uns wie das Unberührte", lautet die Botschaft der neuen Dachmarkenkampagne der Nationalparks Austria. Entwickelt wurde sie von Young & Rubicam. Ziel sei es, die "gemeinsamen Werte aller österreichischen Nationalparks zu vermitteln, diese als Naturerbe in den Köpfen und Herzen der Österreicher zu verankern und den Wert unberührter Natur erlebbar zu machen", heißt es in einer Aussendung.

foto: nationalpark austria/y&r

"Die aufmerksamkeitsstarken Sujets zeigen die Vielfalt der einzelnen Nationalparks und schaffen einen Gegenpol zum hektischen Alltag", erklärt Ludwig Schleritzko, Projektleiter Öffentlichkeitsarbeit Nationalparks Austria.

foto: nationalpark austria/y&r

Plakat als Hauptmedium

Die Umsetzung der dreijährigen Dachmarkenkampagne erfolgt in Form von Multisujets, zudem gibt es jährlich zeitliche Schwerpunkte im Frühjahr und Herbst. Der Rollout 2016 gliedert sich in drei Wellen: Hauptmedium ist das Plakat ab Ende April 2016 bis Anfang Mai 2016, gefolgt von TV-Spots und Rolling-Boards im Mai 2016. "Mit der neuen Dachmarkenkampagne holen wir die unberührte Natur an urbane Plätze und präsentieren die Nationalparks als Erholungsmöglichketen vor der Haustüre", beschreibt Y&R Executive Creative Director Alexander Hofmann.

foto: nationalpark austria/y&r

Bewusstseinsbildung für Dachmarke

Parallel zur Kampagne startet die Wiener Full-Service-PR-Agentur Loebell Nordberg ab sofort mit der strategischen Beratung, Pressearbeit und medialen Positionierung von Nationalparks Austria. Im Vordergrund stehen die Bekanntheitssteigerung der Dachmarke sowie die Bewusstseinsbildung für die Leistungen und Werte von Nationalparks Austria. (red, 27.4.2016)

Share if you care.