Flüchtlinge: Fünf Schlepper im Burgenland festgenommen

27. April 2016, 09:50
17 Postings

Brachten 18 Personen nach Österreich

Andau/Nickelsdorf – Im Bezirk Neusiedl am See sind der Polizei bei Kontrollen in der Nacht auf heute, Mittwoch, fünf Schlepper ins Netz gegangen. Vier Verdächtige wurden in Andau festgenommen, für einen weiteren war in Nickelsdorf Endstation, berichtete die Polizei. Die Männer waren jeweils in einem Pkw unterwegs und hatten insgesamt 18 Personen nach Österreich gebracht.

Ein Mann wurde inzwischen in Haft genommen, die anderen werden noch befragt, hieß es von der Polizei. Ihre Mitfahrer wurden in das Polizeianhaltezentrum Eisenstadt gebracht. (APA, 27.4.2016)

Share if you care.