Thiem trifft in München auf Kolumbianer Giraldo

25. April 2016, 15:13
105 Postings

Niederösterreicher hat mit dem ATP-97. noch eine Rechnung offen

München – Der als Nummer 3 gesetzte Dominic Thiem, der beim mit 520.070 Euro dotierten ATP-Turnier in München in der ersten Runde ein Freilos hat, kennt seit Montag seinen ersten Gegner. Der 22-jährige Niederösterreicher trifft im Achtelfinale auf den Kolumbianer Santiago Giraldo, der sich gegen den Deutschen Mischa Zverev mit 7:5,7:6(5) durchsetzte.

Thiem hat mit dem Weltranglisten-97. noch eine Rechnung offen: Das bisher einzige Aufeinandertreffen der beiden hatte Giraldo 2014 in Barcelona im Achtelfinale knapp mit 4:6,6:4,7:5 für sich entschieden. (APA, 25.4.2016)

Share if you care.