Johannes Fiala kehrt von ORF zu Vereinigten Bühnen Wien zurück

25. April 2016, 17:09
7 Postings

Büroleiter von Fernsehdirektorin Kathrin Zechner verlässt den ORF

Wien – Nach über vier Jahren ORF kehrt Johannes Fiala zu den Vereinigten Bühnen Wien zurück. Fiala war neben Marika Püspök und Claudia Lahnsteiner-Leitner Büroleiter von Fernsehdirektorin Kathrin Zechner.

Fiala geht mit Juni zu den Vereinigten Bühnen Wien, die als Dach der Spielstätten Theater an der Wien, Raimundtheater und Ronacher fungieren. Ulf Maschek übernimmt ab Mai 2016 die Funktion des Executive Producer im Team von Musical-Intendant Christian Struppeck. Fiala verstärkt sein Team und wird für die operative Abwicklung der Künstlerverträge und die Produktion zuständig sein.

Vor seinem Wechsel zum ORF Anfang 2012 war er dort bereits künstlerischer Produktionsleiter. Fialas Stelle im ORF soll nachbesetzt werden, heißt es.

ORF-Fernsehdirektorin Kathrin Zechner kommentiert den Wechsel auf STANDARD-Anfrage so: "Für mich war und ist es wichtig, die besten Köpfe in meinem Team zu haben und ihnen Möglichkeiten zur Entwicklung zu geben. Natürlich ist es absehbar, aber auch schwierig, hochgeschätzte Kolleginnen und Kollegen mit einem Karrieresprung gehen lassen zu müssen. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge danke ich daher Johannes Fiala von ganzem Herzen für seinen jahrelangen engagierten Einsatz und seine Unterstützung. Ich wünsche ihm von Herzen alles Gute für seine neue berufliche Herausforderung." (red, 25.4.2016)

Share if you care.