Vereinigtes Königreich feiert den 90. Geburtstag von Elizabeth II

Ansichtssache21. April 2016, 14:43
39 Postings

Queen begeht Ehrentag auf Schloss Windsor – Prinz Charles gratulierte seiner Mutter mit Shakespeare-Versen

London – Die Briten lassen ihre Queen hochleben: Das Vereinigte Königreich hat am Donnerstag den 90. Geburtstag von Elizabeth II gefeiert. Premierminister David Cameron würdigte die Königin als "Fels in der Brandung" für Großbritannien. Er wünschte ihr bei einer Zeremonie im Parlament einen "ganz besonderen" Geburtstag.

"Keine andere Nation hat ein Staatsoberhaupt mit so viel Weisheit und Vertrauen", unterstrich der Premier im Parlament. Auch Oppositionschef Jeremy Corbyn von der Labour Party – der als Kritiker der Monarchie gilt – äußerte sich und lobte die Verdienste der Königin und ihre "enorme Wärme".

Prinz Charles gratulierte seiner Mutter mit Versen des Dichters William Shakespeare. Im BBC-Radio zitierte der Thronfolger Zeilen aus dem Drama "Heinrich VIII.", in denen es über die spätere Königin Elizabeth I heißt: "Sie wird zu Englands schönstem Ruhm gesegnet / Mit hohen Jahren, viele Tage sieht sie / Und keinen doch ohn' eine Tat des Ruhms."

Umfragen: So beliebt wie nie zuvor

Königin Elizabeth II ist Umfragen zufolge so beliebt wie nie zuvor. Laut einer aktuellen Befragung wünschen sich 70 Prozent der Briten, dass ihre Monarchin so lange wie möglich auf dem Thron bleibt. Die "Times" feierte die Queen am Donnerstag in einem Leitartikel als "Symbol der Kontinuität". Elizabeth II verkörpere die nationale Identität auf beste Weise. Das Königshaus werde aber an Beliebtheit einbüßen, falls Prinz Charles den Thron besteigt und sich in das politische Alltagsgeschäft einmischen sollte.

Seit 64 Jahren Königin

Die Queen sitzt seit mehr als 64 Jahren auf dem Thron und ist damit die am längsten regierende Monarchin Großbritanniens. Sie feiert ihren Geburtstag weit weg vom Trubel in London auf Schloss Windsor.

Vor dem Schloss winkten ihr zahlreiche Schaulustige am Donnerstag zu, als sie gemeinsam mit Ehemann Prinz Philip (94) einen Spaziergang antrat. Die Königin trug einen Mantel in leuchtendem Gelbgrün und einen gelb-grün-weißen Hut. Viele Menschen schüttelten der Queen die Hand und überreichten ihr Blumen und Geschenke. In London und anderen Städten wurde Salut geschossen.

Für den Nachmittag war in Windsor ein Empfang für Gratulanten geplant. Am Abend will die Königin die erste von 1.000 Fackeln entzünden, die ihr zu Ehren im ganzen Land und weltweit leuchten sollen. Außerdem ist ein Abendessen im Familienkreis geplant.

Fotos von Annie Leibovitz

Der Buckingham-Palast veröffentlichte aus Anlass ihres 90. Geburtstags neue Aufnahmen der Monarchin, die von der US-Starfotografin Annie Leibovitz stammen. In der auf Schloss Windsor entstandenen Fotoserie ist die Queen unter anderem im Kreis von Enkeln und Urenkeln zu sehen. (red, 21.4.2016)

foto: reuters/dylan martinez
1
foto: reuters/stefan wermuth
2
foto: apa/afp/justin tallis
3
foto: ap/david parry
4
foto: reuters/stefan wermuth
5
foto: reuters/stefan wermuth
6
foto: reuters/stefan wermuth
7
foto: reuters/annie leibovitz
8
foto: reuters/annie leibovitz
9
foto: reuters/annie leibovitz
10
foto: apa/afp/justin tallis
11
Share if you care.