Neue Wasserspiele im Wiener Wurstelprater

21. April 2016, 12:20
6 Postings

Bis zu sechs Meter hohe Wasserfontänen "tanzen" unter anderem zu Falcos "Vienna Calling" – Am Donnerstag offiziell in Betrieb genommen

Wien – Der Wiener Wurstelprater ist um eine neue Attraktion reicher: Am Donnerstag wurde der Hahn für neue Wasserspiele am Rondeau mitten im Vergnügungspark offiziell aufgedreht. Dabei wird das Wasser mittels Ton und Licht besonders in Szene gesetzt. Alle zwei Stunden "tanzen" die bis zu sechs Meter hohen Fontänen beispielsweise zu Falcos Hit "Vienna Calling".

foto: apa/harald schneider

Die Prater Wien GmbH, das für Verwaltung, Entwicklung und Vermarktung des Wurstelpraters zuständige Unternehmen, nutzten den Bau dieser Installation außerdem, um den gesamten Platz zu verschönern, hieß es. Es erfolgte die Sanierung des Bodens, weiters wurden Sitzgelegenheiten rund um die Wasserspiele aufgestellt. Auch eine neue Beleuchtung gibt es. (APA, 21.4.2016)

Share if you care.