First Class: Auf diese Airlines fliegen die Superreichen

Ansichtssache21. April 2016, 12:59
37 Postings

Welche Airline ist bei den wohlhabenden Menschen dieser Welt die beliebteste? Dieser Frage ging das Marktforschungsunternehmen New World Wealth mit Sitz in Johannesburg (Südafrika) nach und ermittelte anhand von Befragungen von 800 Vermögenden deren Lieblingsfluggesellschaften. (red, 21.4.2016)

foto: singapore airlines

1. Singapore Airlines

Auf Platz 1 landete die asiatische Fluggesellschaft Singapore Airlines, die schon mehrfach ausgezeichnet wurde. Die Fluglinie des Stadtstaates ist bekannt für ihre luxuriöse Ausstattung, die man nicht nur in der Business und First Class findet, sondern auch in den sogenannten Suites – das sind Einzelkabinen samt Chaiselongue, Bett, Fernseher und Schiebetüren. Wer mit seinem Partner reist, kann sogar zwei Kabinen zusammenlegen lassen, sodass eine Art Doppelzimmer in der Luft entsteht.

1
foto: apa/afp/william west

2. Qantas

Rang 2 eroberte die australische Qantas.

2
foto: apa/epa/kimimasa mayama

3. Japan Airlines

Gefolgt von Japan Airlines.

3
foto: apa/epa/tobias hase

4. Lufthansa

Neben der Lufthansa auf Platz 4 ...

4
foto: air france

5. Air France

... schaffte auch es auch Air France in die Top 5.

Interessanterweise schaffte es keine der Golfairlines wie Etihad oder Emirates in die Rangliste. Das könnte daran liegen, dass schlichtweg nicht so viele der befragten Personen in die Vereinigten Arabischen Emirate bzw. nach Katar geflogen sind, wie auf Travelbook zu lesen ist.

Die 800 Befragten(Nettovermögenswerte von 5 Millionen US-Dollar oder mehr) kommen zu etwa 40 Prozent aus Europa (davon rund 20 Prozent aus Großbritannien), 15 Prozent aus den USA und Kanada, 15 Prozent aus dem asiatisch-pazifischen und australischen Raum, 10 Prozent aus dem Mittleren Osten, 10 Prozent aus Afrika und 10 Prozent aus den restlichen Regionen der Welt.

5
Share if you care.