TV- und Radiotipps für Donnerstag, 21. April

Video21. April 2016, 06:00
posten

Kulturzeit, Wahl 16, Fluch der Karibik, Wunderwerk Penis, Scobel, Runde der ChefredakteurInnen, Talk im Hangar 7, Maybrit Illner, Das bessere Leben, Eco, Menschen hautnah, The King's Speech, Stöckl, Im Brennpunkt

19.20 MAGAZIN
Kulturzeit
Die Themen bei Cécile Schortmann: 1) Die Kommune, ein neuer Film von Thomas Vinterberg. 2) Jane Eyre-Übersetzungen: ein Literaturgespräch mit Ursula März. Bis 20.00, 3sat

20.15 DISKUSSION
Wahl 16
Ingrid Thurnher moderiert die Runde der Hofburgkandidaten. Bis 22.00, ORF 2

foto: orf/thomas ramstorfer

20.15 PIRATERIE
Fluch der Karibik
(Pirates of the Caribbean, USA 2003, Gore Verbinski) Käpt'n Sparrow sticht mit flinkem Säbel und flotter Klappe in See. Piratenspaß wie im Themenpark. Bis 22.25, ORF 1

dirtymezzomixx

20.15 DOKUMENTATION
Wunderwerk Penis
Die Themenwoche "Sex & Love" gelangt zu einem neuen Höhepunkt: Mit rund 2800 Penisverlängerungen im Jahr ist Deutschland international Spitzenreiter, im Längenvergleich hat Frankreich die Nase vorn. Doch ein Blick in die Zukunft zeigt bereits künstliche Penisse aus dem Labor, die auf ihren Einsatz warten. Bis 21.00, 3sat

foto: apa

21.00 MAGAZIN
Scobel: Die Lust der Frau
Gert Scobel diskutiert mit dem Paar- und Sexualtherapeuten Ulrich Clement, der Ethnologin Susanne Schröter und der Paar- und Sexualtherapeutin Marlene Henning. Bis 22.00, 3sat

21.55 DISKUSSION
Runde der ChefredakteurInnen: Wer wird neues Staatsoberhaupt?
Christoph Takacs und Peter Pelinka diskutieren mit Wolfgang Fellner (Österreich), Christian Nusser (Heute), Hubert Patterer (Kleine Zeitung), Eva Weissenberger (News) und Eva Linsinger (Profil).
Bis 23.05, ORF 3

22.15 DISKUSSION
Talk im Hangar-7: Die Bundespräsidentenwahl – Droht ein politisches Erdbeben?
Die Gäste von Helmut Brandstätter unterstützen und wählen ihren Favoriten: Andreas Kirchschläger (Enkel des ehemaligen Bundespräsidenten), Eva Rossmann (Autorin), Claus Raidl (Unternehmer), Felix Dvorak (Schauspieler), Wilhelm Brauneder (Jurist) und Alexander Scheer (Rechtsanwalt). Bis 23.25, Servus TV

22.15 TALK
Maybrit Illner: Angst vor der Parallelgesellschaft
Maybrit Illner diskutiert unter anderen mit Jens Spahn (CDU), Alexander Gauland (AfD) und dem Politikwissenschafter Claus Leggewie über die Möglichkeiten, aus existierenden Parallelgesellschaften herauszufinden. Bis 23.15, ZDF

22.25 HOFFNUNGSVOLL
Das bessere Leben
(PL/F/D 2011, Malgoska Szumowska) Alicja (Joanna Kulig) ist in der Hoffnung auf ein besseres Leben aus Polen nach Paris gekommen. Die junge Charlotte (Anaïs Demoustier) wiederum hat der französischen Provinz den Rücken gekehrt und ist nun in einem der riesigen Sozialbauten am Stadtrand gelandet. Beide machen sie die Bekanntschaft von Anne (Juliette Binoche), die über junge Frauen schreibt, die sich prostituieren. Doch die Begegnung hat für Journalistin ungeahnte Konsequenzen. In ihrem zweiten Spielfilm geht die polnische Regisseurin Malgoska Szumowska Fragen nach sozialer Herkunft und Geschlechterzuschreibungen nach. Bis 23.55, 3sat

vipmagazin

22.30 MAGAZIN
Eco
Die Themen des Wirtschaftsmagazins: 1) Kärnten ist überall: Steuerzahler brennen für Landeshypos. 2) Bauer sucht Zukunft: Chancen durch Größe und in Nischen. 3) Gartentrends 2016: mehr investieren, weniger arbeiten. Bis 23.05, ORF 2

22.40 REPORTAGE
Menschen hautnah: Generation Bindungsangst
Die Reportage begleitet Singles bei ihrer Hoffnung auf das große Glück, das viele längst bei Onlineportalen zu finden hoffen. Falls sich dort nach mehreren Versuchen doch nicht der Partner fürs Leben findet, bleiben zwar die anderen Möglichkeiten wie etwa ein Blind Date, doch die traditionellen Wege des Kennenlernens fallen immer mehr Menschen zunehmend schwer. Katrin Wegener hat elf Singles begleitet. Bis 23.25, WDR

23.00 ANSPRACHE
The King's Speech
(GB 2010, Tom Hooper) König George VI muss eine Rede gegen Hitler und an die Nation halten und darf dabei nicht stottern. Oscar für Colin Firth. Bis 0.50, NDR

clevver movies

23.05 TALK
Stöckl
Barbara Stöckl begrüßt den ehemaligen ÖSV-Skisprungtrainer Alexander Pointner, die Musicaldarstellerin Pia Douwes, die Psychotherapeutin Martina Leibovici-Mühlberger und den Schauspieler Heinz Zuber. Bis 0.05, ORF 2

foto: orf/günther pichlkostner

23.05 REPORTAGE
Im Brennpunkt: Ein Jahr nach den Nepal-Beben
Der Salzburger Kurt Luger unterstützt mit seiner Organisation Eco Himal seit 20 Jahren Entwicklungsprojekte in Nepal. Die Reportage begleitet ihn durch das vom Erdbeben nach wie vor gezeichnete Land. Bis 23.40, ORF 3

foto: orf/marion mayer-hohdahl

16.00 MAGAZIN
Da Capo: Tonspuren – Das Leben und Schreiben der Charlotte Brontë
Ein Feature zum 200. Geburtstag der britischen Schriftstellerin. Bis 16.40, Ö1

18.25 MAGAZIN
Journal-Panorama: Österreich sucht den Superstar
Der Präsidentschaftswahlkampf nahm mitunter skurrile Züge und bizarre Formen an, vom Praxistest in Englisch bis zur Kür des besten Kochs. Was halten die Österreicher von diesen Künsten der Bewerber? Bis 18.55, Ö1

18.30 MAGAZIN
KulturTon
Ein Gespräch mit den Organisatoren der Konferenz zu Frieden und Solidarität in Innsbruck. Bis 19.00, Freies Radio Innsbruck

19.05 MAGAZIN
Dimensionen
Die Sendung berichtet über die Erforschung und die Langzeitfolgen der Nuklearkatastrophe, die sich am 26. April 1986 im Kernkraftwerk Tschernobyl in der Nähe von Prypjat ereignete. Bis 19.30, Ö1

20.00 MUSIK
Opernabend
Auf dem Programm steht Ernani von Giuseppe Verdi, zu hören ist eine Aufnahme von 1998 mit Luciano Pavarotti, Joan Sutherland und Leo Nucci. Orchester und Chor der Welsh National Opera unter der Leitung von Richard Bonynge. Bis 22.00, Radio Klassik Stephansdom

21.00 INTERVIEW
Im Gespräch: Eric Pleskow
Am 24. April wird Eric Pleskow 92 Jahre alt. Der gebürtige Wiener kann auf eine erfolgreiche Karriere und auf eine ebenso große Lebenserfahrung zurückblicken. Vor den Nazis in die USA geflüchtet, arbeitete er sich nach dem Krieg im Filmgeschäft bis zum Präsidenten von United Artists hoch. Präsident ist Pleskow auch heute noch – "Ich bin noch immer der Präsident der Viennale. Die lassen mich nicht los." Bis 22.00, Ö1. (Michael Pekler, 21.4.2016)

Share if you care.