Schwede bester Sommelier der Welt

20. April 2016, 10:36
7 Postings

Bei der Sommelier-Weltmeisterschaft in Argentinien wurde der Schwede Jon Arvid Rosengren zum besten Sommelier gekürt

In der argentinischen Stadt Mendoza haben sich renommierte Weinkenner getroffen, um den besten Sommelier der Welt zu küren. Der 31-jährige Schwede Jon Arvid Rosengren setzte sich gegen 61 Konkurrenten durch und holte sich den Titel vor dem Franzosen David Biraud und Julie Dupouy, die für Irland angetreten ist.

Die Sommeliers mussten neben profundem Wissen auch ihre Fertigkeiten im Service unter Beweis stellen. Rosengren arbeitet in dem New Yorker Restaurant "Charlie Bird". Der Schwede wurde bereits zum besten europäischen und skandinavischen Sommelier gewählt.

foto: apa/afp/pachy reynoso
Auch beim Service schauen die Jurymitglieder den Sommeliers genau auf die Finger.

Junger Nachfolger

Der Wettbewerb zum besten Sommelier der Welt findet alle drei Jahre statt. 2013 holte sich der gebürtige Italiener Paolo Basso (47) in Tokio die Auszeichnung, als er für die Schweiz antrat. Jetzt muss er den Titel an Rosengren abgeben. (stra, 20.4.2016)

  • Der Schwede Jon Arvid Rosengren freut sich über die Auszeichnung.
    foto: apa/afp/pachy reynoso

    Der Schwede Jon Arvid Rosengren freut sich über die Auszeichnung.

  • Die Anspannung hat sich ausgezahlt. Rosengren setzt sich gegen 61 Sommeliers durch.
    foto: apa/afp/pachy reynoso

    Die Anspannung hat sich ausgezahlt. Rosengren setzt sich gegen 61 Sommeliers durch.

Share if you care.