WWDC: Siri verrät Start von Apples Entwicklerkonferenz

19. April 2016, 09:26
4 Postings

Event beginnt Mitte Juni in San Francisco

Es ist der wohl am meisten erwartete Apple-Event neben der alljährlichen Vorstellung der neuen iPhone-Generation im September: Die World Wide Developers Conference (WWDC). Auf dieser gibt das Unternehmen vor allem einen Ausblick auf Neues rund um seine Plattformen, also OS X, iOS, TV OS und Watch OS.

Von 13. bis 17. Juni

Auch heuer lädt der Konzern wieder Entwickler und Pressevertreter aus aller Welt nach Kalifornien ein. Wann genau die diesjährige WWDC steigt, das verrät seit kurzem die Sprachassistentin Siri, wie Engadget schreibt. Laut ihrer Auskunft öffnet die Veranstaltung am Montag, dem 13. Juni, ihre Pforten und dauert bis zum folgenden Freitag (17. Juni).

Auch zum Veranstaltungsort macht die künstliche Intelligenz Angaben, die allerdings keine Überraschung bergen. Wie schon seit der ersten Apple-Entwicklermesse werden die Gäste auch heuer ins Moscone Center in San Francisco gebeten. Lediglich die Keynote wird ins Bill Graham Civic Auditorium ausgelagert. (gpi, 19.04.2016)

  • Apple-CEO Tim Cook auf der WWDC 2015.
    foto: reuters

    Apple-CEO Tim Cook auf der WWDC 2015.

Share if you care.