Neuauflage: Klettersteig-Guide für Österreich

Ansichtssache20. April 2016, 14:52
23 Postings

Csaba Szépfalusi hat Österreichs Klettersteig-Bestseller auf den neuesten Stand gebracht

Viel hat sich getan rund um die Klettersteige in Österreich, so viel, dass es Zeit wurde für eine erweiterte Neuauflage eines Führers, der seit seinem ersten Erscheinen 2003 als Standardwerk gilt. Die mittlerweile vierte Auflage greift auf aktuelle Recherchen zurück und beinhaltet alle gesicherten Steige in Österreich.

foto: csaba szépfalusi

Die spannendsten und schönsten von ihnen werden wieder ausführlich beschrieben, mit detaillierten Infos zu Anfahrtswegen, Bildern, Karten und einer einheitlichen Schwierigkeitsbewertung. Zu allen anderen Steigen gibt es die wichtigsten Informationen kurz zusammengefasst.

Für die in den letzten Jahren enorm angewachsene Zahl an Klettersteig-Freunden bietet der "Klettersteig-Guide Österreich" des Wiener Alpenvereins-Ausbildners und Tourenführers Csaba Szépfalusi einen umfassenden Überblick über die Fülle an Klettersteigen, die es in den Bundesländern zu bezwingen gibt.

1
foto: csaba szépfalusi

Lachenspitze, Nordwand-Klettersteig: Tiefblick von der Lachenspitze zu Klettersteig, Lache, Landsberger Hütte und Traualpsee.

2
foto: csaba szépfalusi

Seemauer, Kaiser-Franz-Josef-Klettersteig: traumhafte Aussicht.

3
foto: csaba szépfalusi

Hohe Wand, HTL-Steig: Freude im HTL Steig.

4
foto: csaba szépfalusi

Großer Koppenkarstein: auf der Seilbrücke am Koppenkarstein-Westgrat.

5
foto: csaba szépfalusi

Echerwand-Klettersteig

6
foto: csaba szépfalusi

Preinerwand, Haid-Steig: luftige Platten zwischen Licht und Schatten. (red, 20.4.2016)

7
foto: tyrolia/csaba szépfalusi

Csaba Szépfalusi
Klettersteig-Guide Österreich

Über 500 gesicherte Klettersteige – von ganz leicht bis ganz schwierig
Tyrolia-Verlag, 4., aktualisierte und erweiterte Auflage 2016
728 Seiten, 570 farbige Abbildungen, 162 Kartenausschnitte und eine Übersichtskarte, 32,95 Euro

8
Share if you care.