Historischer Kalender – 19. April

19. April 2016, 00:00
posten

1661 – Der britische Generalpostmeister führt den Poststempel ein.

1846 – Das Große Haus des Tiroler Landestheaters in Innsbruck wird eröffnet.

1901 – Das Münchner Schauspielhaus (seit 1912 Kammerspiele) wird mit "Johannes" von Sudermann eröffnet.

1936 – In Barcelona wird Alban Bergs "Violinkonzert" uraufgeführt.

1941 – Am Zürcher Schauspielhaus wird in der Regie von Leopold Lindtberg Bertolt Brechts "Mutter Courage und ihre Kinder" uraufgeführt.

1951 – In England findet der erste "Miss Welt"-Wettbewerb statt, es siegt die 21-jährige Schwedin Kiki Hakansson.

1956 – Fürst Rainier III. von Monaco heiratet die US-Schauspielerin Grace Kelly, die als Fürstin den Namen Gracia Patricia annimmt.

1966 – Nach dem Beschluss der SPÖ, in die Opposition zu gehen, bildet der österreichische Bundeskanzler Josef Klaus eine ÖVP-Alleinregierung.

1971 – Die sowjetische Raumstation Saljut-1 wird auf eine Umlaufbahn gebracht.

1971 – In der unabhängigen Monarchie Sierra Leone wird die Republik ausgerufen, erster Präsident wird Siaka Stevens.

1991 – George Carey wird als 103. Erzbischof von Canterbury und damit als Oberhaupt der anglikanischen Kirche inthronisiert.

1996 – In Moskau beginnt der Atomgipfel der sieben führenden westlichen Industriemächte und Russlands (G-8).

2001 – Im Streit um billigere Anti-Aids-Medikamente ziehen die großen Pharmakonzerne eine Klage gegen Südafrika zurück.

Geburtstage:

Heinrich Freiherr Drasche von Wartinberg, öst. Großindustrieller, Ziegelfabrikant (1811-1880)

Gustav Tschermak Edler von Seysenegg, öst. Mineraloge (1836-1927)

Hans Kelsen, öst. Rechtswissenschafter, "Schöpfer d. öst. Verfassung" (1881-1973)

Hugo Herrmann, dt. Komponist (1896-1967)

Niklaus Stoecklin, schweiz. Maler (1896-1982)

Oskar Weihs, öst. Politiker; ÖVP; 1970-1976 Landwirtschaftsminister (1911-1978)

Hans Landauer, öst. Sicherheitsbeamter und ehem. Widerstandskämpfer im Spanischen Bürgerkrieg; seit 1983 Mitarbeiter des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes (1921-2014)

Yitzhak Navon, israel. Politiker (1921-2015)

Gerhard Wendland, dt. Schlagersänger (1921-1996)

Bernhard Klee, dt. Dirigent (1936- )

Tim Curry, brit. Schauspieler (1946- )

Jule Neigel, dt. Rockmusikerin (1966- )

Serge Falck, öst. Schauspieler und Drehbuchautor belg. Herkunft (1966- )

Todestage:

Pierre Curie, franz. Physiker (1859-1906)

Albert Servaes, belg. Maler (1883-1966)

Ernst Robert Curtius, dt. Romanist (1886-1956)

(APA, 19.4.2016)

Share if you care.