Nieder mit den Römern: Neues "Asterix"-Spiel aus Österreich erschienen

18. April 2016, 11:23
31 Postings

Mobile-Game für Android und iOS gestartet

Der Wiener Spielhersteller Sproing hat zusammen mit Herausgeber Bandai Namco ein neues Spiel zur Comicserie "Asterix" herausgebracht. In "Asterix and Friends" gilt es, sein eigenes gallisches Dorf zu bauen und sich mit Freunden zu Gilden zusammenzuschließen, um der römischen Armee Einhalt zu gebieten.

Erschienen ist das Spiel im Zuge eines "Softlaunches" in Österreich, der Schweiz und Kanada und soll in den nächsten Monaten dann weltweit verfügbar sein. Unterstützt werden Android- und iOS-Geräte.

asterixandfriends
Video: Trailer zu "Asterix and Friends"

Bekannte und neue Gesichter

Laut den Entwicklern erwarten Spieler "lustige und anspruchsvolle Quests", während sie sich durch zahlreiche römische Legionen und Lager schlagen, um schlussendlich gemeinsam mit Asterix, Obelix, Idefix und anderen neuen und klassischen Charakteren Ägypten zu erreichen. Die mobile Version umfasst alle Inhalte der bereits länger spielbaren Webversion und im späteren Verlauf dieses Jahres wird es Spielern möglich sein, plattformübergreifend, sprich über Facebook und mobil, zu spielen.

"Das Konzept des Spiels eignet sich hervorragend für Mobilgeräte. Es freut mich zudem, dass wir unser Heimatland Österreich neben Kanada und der Schweiz zu einem Teil des Softlaunches machen konnten. Wir freuen uns sehr auf das Feedback der Spieler und glauben, dass die mobile Version sehr gut ankommen wird", sagt Sproing-CEO Harald Riegler in einer Aussendung. (zw, 18.4.2016)

  • Artikelbild
    foto: asterix and friends
Share if you care.