Nintendo NX und Playstation 4K: Gamestop erwartet baldige Konsolenstarts

18. April 2016, 10:06
46 Postings

Größter internationaler Fachhändler erwartet massives Umsatzwachstum dank neuer Technologien

Nicht nur Branchenmedien und Chiphersteller, sondern auch der größte Gaming-Fachhändler Gamestop erwartet für heuer noch die Einführung neuer Spielkonsolen. In den vergangenen Wochen waren vermehrt Hinweise zu einer stärkeren PS4, bekannt als Playstation 4K oder 4.5, und einer neuen Xbox One sowie der neuen Nintendo NX-Konsole aufgekommen. Zumindest der Start mancher dieser neuen Systeme "scheint unmittelbar bevorzustehen", kommentierte Gamestop-COO Tony Bartel die Gerüchte in einem Investoren-Briefing.

"Wir sind sehr glücklich über die Einführung neuer Technologien wie Virtual Reality und die kolportierten neuen Konsolen", sagt Bartel.

Prognosen

Dass sich Gamespot auf neue Konsolensysteme ist aus geschäftlicher Sicht naheliegend, auch, dass man seine Anleger möglichst früh auf neue Marktchancen hinweisen möchte. Wie der Händler rechnet, könnten die neuen Konsolen in den nächsten zwei Jahren allein für weltweite Umsätze in der Höhe von 15 Milliarden Dollar sorgen. Sollte Gamestop als größter Fachhändler einen Anteil von 33 Prozent erreichen können, bedeutete dies einen Umsatz von fünf Milliarden Dollar für das Unternehmen. Ähnlich optimistisch sind die Prognosen für Virtual-Reality-Systeme. Gamestop prognostiziert das der Markt 2019 ein Volumen von 15 Milliarden Dollar generieren könnte. Bei einem Marktanteil von 20 Prozent wäre das für Gamestop immerhin noch ein Umsatz in der Höhe von drei Milliarden Dollar.

Abwarten

Ob Nintendo und Sony tatsächlich noch heuer neue Konsolen herausbringen werden, bleibt abzuwarten. Offiziell bestätigt wurde dies bislang nicht. Die VR-Systeme HTC Vive und Oculus Rift für PC sind bereits gestartet, kämpfen derzeit allerdings noch mit Lieferschwierigkeiten. Sony wird mit seinem Playstation VR-System für PS4 im Oktober nachziehen. (zw, 18.4.2016)

  • Artikelbild
    foto: sony
Share if you care.