"Dschungelbuch" an Spitze der US-Kinocharts

18. April 2016, 07:27
2 Postings

Bereits rund 103 Millionen Dollar eingespielt

New York – Die neue Verfilmung des "Dschungelbuchs" hat sich an die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts gesetzt. Rund 103 Millionen Dollar (91 Millionen Euro) spielte die Geschichte um den im Dschungel aufwachsenden Mowgli am Wochenende an den Kinokassen in den USA und Kanada ein. Das berichtete der Branchendienst Box Office Mojo am Sonntag.

Der Film in der Regie von Jon Favreau verdrängte den vorigen Spitzenreiter "Die Chefin" auf den dritten Platz. Die Komödie "Barbershop – The Next Cut" mit den Rappern Ice Cube und Common schaffte es mit Einnahmen von mehr als 20 Millionen Dollar (17,7 Millionen Euro) auf den zweiten Platz. (APA, 18.4.2016)

Share if you care.