Weißer Tiger tötete Pfleger in Zoo in El Salvador

16. April 2016, 17:58
6 Postings

Raubtier nach wenigen Stunden wieder eingefangen

San Salvador – Ein weißer Tiger hat in einem privaten Zoo in El Salvador seinen Pfleger getötet. Die Raubkatze sei entkommen, nach einigen Stunden aber wieder eingefangen worden, teilte die Polizei mit. Der Tierpfleger habe offenbar Sicherheitsvorschriften missachtet, als er am Freitag den Tiger fütterte.

Der nahe der Hauptstadt San Salvador gelegene Zoo wird von der Tierschutzorganisation Wildlife Refuge Foundation betrieben. Auf dem Gelände sind etwa hundert Tiere untergebracht, darunter Löwen, Jaguare, Nilpferde, Pumas und Füchse. (APA, 16.4.2016)

Share if you care.