Toyota will mit Konzeptauto "uBox" junge Fahrer ansprechen

Video15. April 2016, 15:07
18 Postings

Noch ist alles nur eine Idee: Der Elektrowagen soll den Wünschen der kommenden Generation entsprechen

Der japanische Autobauer Toyota spitzt auf die Generation Z, also die Autofahrer der kommenden Jahrzehnte. Und dafür haben Ingenieure des Autoherstellers gemeinsam mit Studenten der Universität im US-Bundesstaat South Carolina das Konzeptauto "uBox" erfunden.

clemson university

Die Zielgruppe sind laut Aussendung junge Menschen, die hoch hinauswollen, sei es in der Freizeit oder im Beruf. Das alles soll der Wagen mit Elektroantrieb bieten können.

clemson university

Was von außen ein bisschen wie eine Kiste auf vier Rädern aussieht, soll innen alle Stückerln spielen. Die Sitze sind auf Schienen und können je nach Bedarf verschoben oder entfernt werden. Außerdem sei es möglich, das Auto so zu einem Minibüro umzubauen. Den Innenraum könne man zudem je nach Kundenwunsch individuell einrichten – die entsprechenden Elemente wie Blenden oder Anzeigen sollen aus dem 3-D-Drucker kommen. (roda, 15.4.2016)

Share if you care.