Architekturbüro Marte.Marte auf der Biennale in Venedig

15. April 2016, 14:05
posten

Vorarlberger Architekten sind einziges österreichisches Architekturbüro in der zentralen Ausstellung

Die Vorarlberger Marte.Marte Architekten (Bernhard und Stefan Marte) werden sich im Rahmen der diesjährigen Architekturbiennale in Venedig (ab 28. August) als einziges österreichisches Architekturbüro an der zentralen Ausstellung beteiligen, die von Biennale-Direktor Alejandro Aravena unter das Motto "Reporting From The Front" gestellt wurde.

"Kleine Siege"

Gezeigt werden sollen laut Pritzerpreisträger Aravena "Erfolgsgeschichten", sprich: "kleine Siege, die im großen Kampf um die Verbesserung der Qualität der gebauten Umwelt errungen werden konnten." Marte.Marte werden sich u. a. mit der Brückentrilogie in Dornbirn-Ebnit, der Schutzhütte in Laterns und dem Evangelischen Diözesanmuseum Fresach beteiligen. (red, 15.4.2016)

Share if you care.