Lustenau: Millennium Park wird erweitert, auch um Wohnungen

15. April 2016, 14:17
posten

Investition von 20 Millionen Euro geplant

20 Millionen Euro will die Prisma-Gruppe in die Erweiterung des Lustenauer Betriebsgebiets Millennium Park investieren. Als Grundlage wurde in den vergangenen Monaten von Prisma und der Marktgemeinde Lustenau der Masterplan "Millennium Park 2016 plus" entwickelt.

Schaffung von Mietwohnungen

Er sieht interessanterweise auch die Schaffung von 25 bis 30 Mietwohnungen vor, nämlich im bestehenden Gebäude Millennium Park 9 sowie in einem geplanten Neubau am Millennium Park 6. Laut Prisma-Sprecher Alexander Frischmann geht es darum, "das Angebot vielfältiger zu machen und auch ein Leben außerhalb der Arbeitszeiten am Standort zu schaffen." Außerdem hätten die dort aktiven Unternehmen "regelmäßig Bedarf an Wohnungen im unmittelbaren Umfeld".

Mit einem neuen Pavillon sollen im Millennium Park auch ein neues Forum für Kreativwirtschaft und kulturelle Angebote sowie Coworking-Arbeitsplätze geschaffen werden. (mapu, 16.4.2016)

Share if you care.