Die sechs wichtigsten Elemente für eine perfekte Entschuldigung

17. April 2016, 18:15
34 Postings

Studie erhob, auf was man bei einem überzeugenden Mea Culpa nicht verzichten sollte

Je nach dem, was man ausgefressen hat, ist es mit einem simplen "Sorry" in aller Regel nicht getan. Obwohl man eigentlich wissen müsste, wie man sich für Verfehlungen ordentlich entschuldigt, um einem sein Gegenüber wieder gewogen zu machen, entspricht das Outcome oft nicht dem gewünschten Ergebnis. Das Mea Culpa kommt eben nicht so leicht über die Lippen – und kann bisweilen auch nach hinten losgehen.

Damit einem das nicht mehr passiert, haben US-Wissenschafter in einer mehrstufigen Studie mit über 700 Testpersonen sechs essentielle Elemente herausgearbeitet, die eine überzeugende Entschuldigung enthalten sollte.

Als mit Abstand wichtigsten Faktor für eine erfolgreiche Bitte um Verzeihung sehen Roy Lewicki und sein Team vom Fisher College of Business an der Ohio State University in der Versicherung, dass man für seine Verfehlung die Verantwortung übernimmt. An zweiter Stelle folgt das Angebot einer Wiedergutmachung. Das signalisiere laut Lewicki, dass man es ernst meine und auch bereit ist, aktiv zu werden.

Damit letztlich auch wirklich nichts schief geht, sollte man insbesondere, wenn man sich gröbere Schnitzer geleistet hat, bei einer Entschuldigung das ganze Programm auffahren, das laut Lewicki aus diesen Elementen bestehen sollte:

1) Ausdruck des Bedauerns
2) Erklärung für das Zustandekommen der Verfehlung
3) Übernehmen der Verantwortung
4) Reuebekenntnis
5) Angebot zur Wiedergutmachung
6) Bitte um Vergebung

Ein wesentlicher Aspekt blieb bei dieser Studie allerdings unberücksichtigt: Die Forscher beschränkten sich bei ihrer Analyse auf schriftliche Entschuldigungen. Gestik, Körpersprache und die Stimme, mit der eine Bitte um Verzeihung vorgetragen wird, spielen allerdings eine mindestens ebenso wichtige Rolle.

Eine genaue Beschreibung der Untersuchung und die Details zu den Elementen einer erfolgreichen Entschuldigung hat die "Huffington Post". Die Studie selbst erschien im Fachjournal "Negotiation and Conflict Management":

--> The Huffington Post: The 6 Essential Elements Of An Effective Apology

--> Negotiation and Conflict Management: "An Exploration of the Structure of Effective Apologies."

(red, 17.4.2016)

  • Artikelbild
    foto: lord jim
Share if you care.