Hindemith Preis für Komponistin Anna Clyne

14. April 2016, 15:59
posten

Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert

Lübeck – Die britische Komponistin Anna Clyne erhält den mit 20.000 Euro dotierten Hindemith Preis 2016. Das teilte das Schleswig-Holstein Musik Festival am Donnerstag mit. Festivalintendant Christian Kuhnt begründete das einstimmige Votum der Jury mit dem ungewöhnlichen Farbenreichtum ihrer Kompositionen.

Die in New York lebende Clyne will die Auszeichnung beim Preisträgerkonzert am 12. Juli auf Schloss Reinbek entgegennehmen. Die Auszeichnung für herausragende zeitgenössische Komponisten wird seit 1990 im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festivals vergeben. (APA, 14.4.2016)

Share if you care.