Grab eines der ersten katholischen Geistlichen in Mexiko entdeckt

Ansichtssache14. April 2016, 11:59
25 Postings

Mexiko-Stadt – Archäologen haben im Zentrum von Mexiko-Stadt das Grab eines der ersten katholischen Geistlichen in Mexiko entdeckt.

Bild 1 von 4
foto: reuters/henry romero

Der Grabstein des Spaniers Miguel de Palomares stammt aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts und wurde zwischen der heutigen Kathedrale und dem zentralen Platz Zocalo freigelegt, wie Raul Barrera vom Nationalen Institut für Anthropologie und Geschichte (INAH) sagte.

weiter ›
Share if you care.